Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

Roberto Cavalli

Roberto Cavalli

In der ganz großen Mode- und Designbranche existieren einige Namen, die sich nicht nur klangvoll ausnehmen, sondern aufgrund der dahintersteckenden Person auch ein gewisses Prestige mit sich bringen. Sie werden in Ehrfurcht ausgesprochen, weil die Menschen wissen, dass sich hinter dem Namen ein überdurchschnittlich großes Talent verbirgt, das zu verkennen beinahe schon mit einem Frevel gleichkäme. Roberto Cavalli ist einer dieser Namen und gehört zu einem italienischen Modeschöpfer, der seinen eigenen Namen bereits seit den frühen 1970er Jahren geschickt einzusetzen weiß. Mittlerweile ist aus dem Namen Roberto Cavalli nicht nur der Modedesigner selbst geworden, sondern eine echte Luxusmarke, die mit Haut Couture, Eleganz und unbedingtem Stil in Verbindung gebracht wird. Roberto Cavalli entwirft nicht nur Kollektionen für Damen und Herren, sondern weiß sich auch in Bezug auf die Herstellung von Accessoires und Parfüms durchzusetzen. Gerade der letztere Geschäftszweig hat ihm in den letzten Jahren ein paar zusätzliche Anhänger eingebracht, da Düfte von Roberto Cavalli überaus populär sind. Dies liegt nicht nur an beeindruckend harmonischen Kompositionen, sondern auch an der spürbaren Qualität, die bei Roberto Cavalli in jedem einzelnen Flakon steckt.

 

Kurzer Werdegang mit großem Erfolg

Roberto Cavalli ist keiner dieser Designer, die sich jahrelang mit der Kreation unterschiedlichster Düfte herumschlagen und dann nach einer Weile frustriert feststellen müssen, dass all ihre Parfüms im Grunde genommen stets nur eine Wiederholung des Immergleichen sind. Im Gegenteil, Roberto Cavalli experimentiert mit Freuden, lässt sich auf neue Wagnisse ein, versucht Grenzen zu erweitern und dadurch dem Liebhaber schöner Düfte noch mehr Freude und Begeisterung zu entrinnen. Roberto Cavalli blickt dabei noch auf eine recht kurze Karriere in der Welt der kostbaren Parfüms zurück. Während seine Marke an sich bereits mehr als 40 Jahre besteht, ist es bei den einzelnen Parfümkompositionen deutlich weniger lange her, dass diese erdacht und lanciert wurden.

Serpentine von Roberto Cavalli beispielsweise wurde erst im Jahr 2005 entwickelt, Oro von Roberto Cavalli hingegen im Jahr 2004. Cavalli Man war einer der ersten Düfte aus dem Hause Roberto Cavalli und wurde im Jahr 2003 lanciert. Allerdings konnte sich dieser überaus erfolgreiche und sehr beliebte Duft nicht dauerhaft durchsetzen. Die Gründe dafür, dass Cavalli Man derzeit nicht mehr produziert wird, können vielseitig sein und sind nicht bekannt. Dennoch wissen Fans von guten Düften schon seit Längerem, dass es noch  längst nicht das Ende eines hervorragenden Duftes sein muss, wenn die Produktion desselben einmal eingestellt wird. Schneller als viele damit rechnen, befinden sich die betreffenden Düfte häufig wieder auf dem Markt und genauso könnte es auch bei Cavalli Man geschehen.

 

Die modernen Klassiker

Doch gerade in den letzten Jahren hat Roberto Cavalli einige Düfte auf den Markt gebracht, die all seine bisherigen Erfolge in dieser Hinsicht in den Schatten zu stellen wissen. Roberto Cavalli von Roberto Cavalli beispielsweise ist ein Damenduft aus dem Jahr 2012, der schlichtweg zu begeistern weiß. Süß und blumig, orientalisch und würzig mit einem Hauch von Frucht präsentiert sich Roberto Cavalli von Roberto Cavalli und hat sich dadurch sowohl bei den jüngeren wie auch bei den älteren Damen längst in die Herzen gespielt.