Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

Jacques Bogart

Zu dieser Marke können wir zur Zeit leider keine Produkte anbieten.

Jacques Bogart

Während viele Designer sich nicht nur mit ihren Werken, sondern vor allem auch mit einer riesigen Marketingmaschinerie in den Vordergrund drängen, existieren auch andere Modeschöpfer, die sich gezielt im Hintergrund halten und ihre Mode für sich sprechen lassen wollen. Nicht jeder ist permanent auf der Suche nach dem größten Rampenlicht, denn schließlich muss eine modische Kollektion für sich genommen etwas ausdrücken und benötigt nicht unbedingt einen Designer, der sie erläutert. Jacques Bogart ist einer dieser Modeschöpfer, die nicht versuchen ständig und immerzu auf der Bildfläche zu erscheinen. Genau aus diesem Grund ist die Marke Jacques Bogart heute auch vor allem wegen ihrer Leidenschaftlichkeit berühmt. Diese Passion hat Jacques Bogart im Laufe der Zeit verstärkt zur Kreation von hochwertigen Parfüms hingeführt, die zwar in erster Linie nur für Männer konzipiert wurden, dadurch aber durchaus auch den Frauen eine Freude bereiten können.

Ein klassischer Stil

Die Parfüms von Jacques Bogart können durchaus als klassische Herrendüfte verstanden werden, bringen aber trotzdem eine durch und durch eigene Note mit sich, die sie zu einem echten Jacques Bogart werden lassen. Der erste Duft von Jacques Bogart stammt aus dem Jahr 1975 und trägt denselben Namen wie der Designer. Bogart von Jacques Bogart ist als Parfüm ein großer Erfolg gewesen und kann sich auch heute noch zahlreicher Liebhaber nicht erwehren. Dementsprechend wird Bogart auch heute noch hergestellt und vertrieben. Das Geheimnis dieser Komposition beruht einerseits auf seiner Simplizität, andererseits aber auch auf ihren besonderen Zutaten. Bogart ist ein grüner Duft, der viele würzige und holzige Noten in sich trägt. Prinzipiell kann Bogart als trockener Duft angesehen werden, der kaum süße Noten in sich trägt. Dementsprechend präsentiert sich Bogart durch und durch maskulin, wirkt aber trotzdem nicht altbacken und zu hart. Gerade den grünen Noten gelingt es Bogart eine gewisse Leichtigkeit zu geben, die allerdings nicht im Entferntesten etwas mit Verspieltheit zu tun hat.

Die moderne Interpretation

Auch mit seinen neueren Düften orientiert sich Jacques Bogart an seinen kreativen Wurzeln. Die Parfüms sind und bleiben traditionell den klassisch-maskulinen Linien verhaftet, wagen aber dennoch immer wieder auch einen Schritt in neues und unbekanntes Fahrwasser. Silver Scent von Jacques Bogart ist beispielsweise eine moderne Interpretation von Männlichkeit, die auch blumige und fruchtige Noten in sich trägt. Der moderne Mann von heute bleibt schließlich nicht immer der raubeinige Typ, der er noch vor 30 Jahren gewesen ist. Jacques Bogart ist damit ein ideales Beispiel dafür, wie Maskulinität und der ihr zugeschriebene Anspruch sich im Laufe der Zeit wandeln und wie ein guter Parfümhersteller diese Verwandlung aufgreift und anschließend in Duftnoten wiedergibt.