Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Home  »  » 
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

Hermès

1 2 3
1 2 3

Hermès

Hermès ist Luxus pur. Die Taschen des Labels, die Bekleidungsstücke, die verschiedenen Kleinlederwaren –sie alle stehen nicht nur bei den reichen und Schönen ganz oben auf der Wunschliste, sondern auch bei den durchschnittlichen modebewussten Trendsettern. Leider nur sind die Preise der Artikel von Hermès im Normalfall derart hoch angesetzt, dass für den durchschnittlichen Geldbeutel nur nach emsigem Sparen eines der begehrten Produkte abfällt. Nichtsdestotrotz lohnt sich die Sparsamkeit ungemein, denn neben einer bestimmten Art von Luxus, die Hermès bereits seit vielen Jahren verkörpert, ist es vor allem auch die besondere Qualität, die für den Erfolg der Marke spricht. Das gilt selbstverständlich nicht nur für die Kreationen in der Welt der Lederwaren, sondern gerade auch bei den Parfüms, die sich im Hause Hermès längst zu einem der renommiertesten und rentabelsten Zweige entwickelt haben. Hermès wäre heutzutage ohne seine Parfümsparte nicht mehr als Hermès zu erkennen und für wen die Taschen des Luxuslabels leider auch nach dem Sparen noch zu kostspielig sind, der kann sich mit dem Kauf eines der Parfüms den langgehegten Traum von echtem Luxus für deutlich weniger Geld gönnen. Dabei hält ein Parfüm Hermès übrigens ebenfalls sehr lange, da Qualität auch in diesem Bereich immer großgeschrieben wird.

Qualität seit 1837

Seit seiner Gründung im Jahr 1837 befindet sich Hermès als Unternehmen im Familienbesitz, was sicherlich einen großen Beitrag zur stets gleichbleibenden Qualität der einzelnen Produkte geleistet hat. Oftmals sind es schließlich gerade die eigenen nachkommen, die das Erbe eines Unternehmensgründers hochhalten und es gegenüber allen Irrungen und Wirrungen zu verteidigen wissen.

Die Parfüme von Hermès gehören bereits seit dem Jahr 1951 zu den beliebtesten und begehrtesten der Welt. Dies liegt vorrangig an der einzigartigen Komposition sowie ebenfalls auch an der gleichbleibenden Qualität. Eau d'Hermès beispielsweise ist der erste Duft, der von Hermes je lanciert wurde und wird noch heute in derselben herausragenden Qualität hergestellt und in den Verkauf gebracht. Ursprünglich war Eau d'Hermès als männlicher Duft konzipiert worden, die modernen Entwicklungen und geschmacklichen Neuausrichtungen der letzten Jahre haben jedoch verstärkt dafür gesorgt, dass Eau d'Hermès mittlerweile auch als Unisex-Komposition eingestuft werden kann. Ebenfalls wichtige Meilensteine in den maskulinen Duftkollektionen des Hauses Hermes waren die Parfüms Terre d'Hermès oder auch Bel Ami.

Weibliche Klassiker

Einige Jahre nachdem der erste Herrenduft von Hermes herausgebracht wurde, durfte auch die Damenwelt sich in einen der verführerischen Düfte aus dem Hause Hermen hüllen. Mit Chaleche wurde eine blumige, gleichzeitig auch mit deutlichen Chypre-Anteilen ausgestattete Komposition auf den Markt gebracht, die vor allem eines in sich trug: Den Hang zur Verführung. Caleche wird auch heute noch produziert und kann sich sowohl bei jüngeren wie auch älteren Damen einer großen Beliebtheit erfreuen. Das Geheimnis hinter Caleche ist die große Wandlungsfähigkeit, die diesem Duft innewohnt, der aber trotzdem ein gewisses Selbstverstrauen und eine ausgeschriebene Reife erfordert, um mit dem richtigen Gefühl getragen werden zu können.