Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

Geoffrey Beene

Zu dieser Marke können wir zur Zeit leider keine Produkte anbieten.

Geoffrey Beene

Amerikanische Designer haben es in vielen Fällen erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geschafft sich auch auf der internationalen Bühne langfristig durchzusetzen. Häufig wird ihnen eine gewisse Traditionslosigkeit nachgesagt, die allerdings kaum jemanden jemals davon abgehalten hat, einen ganz neuen Look in die Welt zu setzen und seine ganz eigenen Visionen zu verwirklichen. Geoffrey Beene war einer dieser visionären Modedesigner, der sich stets zuallererst an den Dingen versucht hat, die andere für unmöglich hielten und daran anschließend Entwürfe kreierte, die bis heute nicht in Vergessenheit geraten sind. Geoffrey Beene stand mit seinem Unternehmen insbesondere für hochwertige Frauenmode, die relativ einfach gehalten waren, aber trotzdem eine unverkennbare faszinierende Wirkung mit sich brachten. Der Nachhall von Geoffrey Beenes Arbeit war in den USA derart groß und prominent, dass sogar ein Award zu seinen Ehren ins Leben gerufen wurde und seit dem Jahr 1984 regelmäßig vergeben wird. Doch nicht nur mit seinen modischen Kreationen schuf sich Geoffrey Beene viele Freunde und Fans, sondern auch seine Parfüms haben sich zu internationalen Klassikern aufgeschwungen, die geradezu einen ewigen Charakter in sich tragen und auch in vielen Jahren nichts von ihrem zeitlosen Schick verloren haben werden.

Zeitlose Klassiker

In der Reihe der zeitlosen Parfümklassiker, die von Geoffrey Beene entworfen worden sind, ist in erster Linie wohl die Komposition Grey Flanell zu benennen. Diese wurde bereits in der Mitte der 1970er Jahre lanciert, hält sich seitdem aber tapfer in seiner ursprünglichen Formulierung auf dem Markt. Während viele andere Klassiker im Laufe der Jahre wenigstens einmal, teilweise sogar mehrmals überarbeitet und verändert wurden, kann sich Grey Flanell von Geoffrey Beene einer stetigen und unveränderbaren Qualität erfreuen, die heute noch genauso hervorragend duftet wie vor rund vierzig Jahren.

Geoffrey Beene ist ein maskuliner Duft, dem eine grüne Komposition zugrunde liegt. Neben den grünen Noten spielen allerdings auch würzige und holzige Aspekte eine gewisse Rolle, die vor allem in der Mitte der Komposition durch ein paar blumige Akzente abgerundet wird. Bergamotte, Iris, Rosen, Vetiver, Zeder und Eichenmoos bilden charakteristische Bestandteile von Grey Flanell und wissen damit vor allem etwas älteren Generationen und bisweilen sogar auch einigen Damen gut zu Gesicht zu stehen.

Auch für Damen

Geoffrey Beene hat sich allerdings nicht nur auf maskuline Düfte spezialisiert. Da der Modeschöpfer gerade auch in der Welt der Damenmode überaus beliebt und bekannt gewesen ist, verwundert es nicht, dass auch die femininen Düfte noch immer zu den Verkaufsschlagern der Marke gehören. Mit seinem gleichnamigen Damenparfüm kreierte Geoffrey Beene ebenfalls eine hauptsächlich grüne Komposition, bei der jedoch auch der Anteil von Chypre und Würze nicht zu verkennen ist. Geoffrey Beene als Parfüm ist dementsprechend ein Duft, der verwöhnt, aber auch ein gehöriges Maß an eigenständiger Substanz mit sich bringt.