Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Home  »  » 
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

FCUK

FCUK

Der im ersten Augenblick etwas anstößige Name der Marke FCUK basiert im Grund genommen auf einer relativ simplen Abkürzung, die sich erst später zu einem echten Markenzeichen entwickelt hat. Wenn vom Label FCUK die Rede ist, wird eigentlich French Connection gemeint, die ihren Hauptsitz in London, sprich in den UK haben. FCUK ist dementsprechend zunächst nichts anders als eine Abkürzung gewesen, die sich erst später durch spezielle Marketingkampagnen zu einem eigenständigen Slogan entwickelt hat, unter dem die Marke heutzutage beinahe schon besser bekannt ist als unter ihrem richtigen Namen. FCUK wurde in den 1970er Jahren gegründet und zielte in den ersten Jahren vorrangig darauf ab, Frauen mit frischer Mode zu versorgen. Erst einige Jahre später kam anschließend auch eine Herrenkollektion hinzu, die sich allerdings seitdem dauerhaft im Portfolio von FCUK wiederfindet. Die größte Bekanntheit der Marke FCUK ergab sich dann aber in den 1990er Jahren aufgrund des besonderen Firmennamens. Seitdem steht FCUK nicht nur für freche und frische Mode, die hin und wieder auch einmal zu provozieren weiß, sondern insbesondere auch für erstklassige Parfüms, die sich ebenfalls für das eine oder andere Wortspiel nicht zu schade sind.

Ein schmaler Grat

Wenn Modemarken und –Labels sich auf noch unentdeckte Pfade begeben und dabei immer wieder auch mit Provokationen von sich reden machen, kann dieser Schuss gerne auch mal nach hinten losgehen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass gerade diejenigen Labels, die sich mit aller Macht von der Masse absondern wollen, nicht immer das Durchhaltevermögen aufbringen, um sich dauerhaft zu etablieren. Was im ersten Augenblick noch faszinierend oder zumindest amüsant wirkt, kann schon in der nächsten Minute zu einem schnöden Gag verkommen, der niemanden mehr hinter dem Ofen hervorlockt. FCUK ist die Gratwanderung gelungen, was sich auch an den immer neuen Parfüms zeigt, die von der Marke kreiert und lanciert werden.

FCUK Him und FCUK Her sind beispielsweise zwei Kreationen aus dem Jahr 2003, die im Prinzip einen durchaus provokanten Titel tragen. Wer um die Geschichte der etwas überraschenden Abkürzung nicht weiß, könnte in den Namen der beiden Parfüms eine geradezu anrüchige Aufforderung sehen. Dabei präsentieren sich die beiden Düfte durchaus als klassisch orientierte Parfüms, die insbesondere für Menschen in jungem Alter geeignet sind. Blumige Noten beim Damen- und würzige Nuancen beim Herrenduft werden gerade im alltäglichen Leben zu regelrechten Freunden, die zudem nicht einmal viel kosten müssen.

Unisex ist in

FCUK ist eine Marke, die Kontroversen einzugehen bereit ist, das wird mit dem Namen bereits eindringlich bewiesen. Genau aus diesem Grund scheuen sich die kreativen Köpfe bei FCUK auch nicht davor hin und wieder den einen oder anderen Unisex-Duft herauszubringen, der sowohl Männer wie auch Frauen begeistert. FCUK bringt mit French Connection einen überaus erfolgreichen Unisex-Duft heraus und erweitert sein diesbezügliches Portfolio zusätzlich noch durch Eau de FCUK.