Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Home  »  » 
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

Ed Hardy

Ed Hardy

Kunst ist etwas, das sich grundsätzlich nicht in Formen und Muster pressen lassen sollte, sondern frei und im besten Falle nur sich selbst zum Ziel haben sollte. Dementsprechend gibt es nicht nur Millionen unterschiedlichster Künstler auf der Welt, sondern auch gänzlich verschiedene Ausdrucksformen. Mode kann ebenso eine solche Ausdrucksform sein wie beispielsweise ein Tattoo. Ed Hardy verbindet beides miteinander. Die Marke Ed Hardy wurde im Jahr 2002 von einem Tattookünstler namens Don Ed Hardy gegründet und bereits kurze Zeit später wurden unter der Anleitung des Designers Christian Audigier die ersten modischen Bekleidungsstücke entworfen und auf den Markt gebracht. Anschließend rissen sich nicht nur die großen Hollywoodstars und Models um die bunten Kreationen mit den auffälligen Tattoomustern, sondern auch auf der Straße wurde der auffällige Look von Ed Hardy immer berühmter und beliebter. Mittlerweile hat die Faszination zwar ein klein wenig nachgelassen, aber trotzdem steht Ed Hardy noch immer für einen ganz besonderen Spirit, der sich in der Mode noch immer wiedererkennen lässt. Vor einigen Jahren, als Ed Hardy sich gerade auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn befand, wurden zusätzlich einige Parfüms entwickelt, die im niedrigen Preissegment auf den Markt gebracht wurden. Diese sind heutzutage beinahe schon unabhängig von der restlichen Marke zu sehen, spiegeln aber dennoch denselben innovativen Freigeist wieder, der sich auch in der Modewelt von Ed Hardy entdecken lässt.

Brachial nach vorn

Wer Ed Hardy trägt und liebt, der tritt aus dem Schatten des tristen, alltäglichen Graus heraus und stellt sich in den prallen Sonnenschein. Ed Hardy ist bunt, laut, schrill, kompromisslos und zu allem bereit. An Ed Hardy lässt es sich nicht einfach vorbeigehen und wer sich mit einem Cap, einem Schuh oder einem Shirt von Ed Hardy schmückt, will auf jeden Fall gesehen werden. Dasselbe gilt auch für die Parfüms von Ed Hardy. Ebenso wie die modischen Accessoires und Bekleidungsstücke fallen auch die Flakons der Parfüms von Ed Hardy ein wenig aus dem Rahmen. Sie sind bunt, grell und bleiben im Gedächtnis. Ed Hardy versteht es als Marke aber nicht nur die Blicke auf sich zu ziehen, sondern lenkt die Aufmerksamkeit gleichermaßen auch auf den Inhalt. Bei einem Parfüm ist der Duft entscheidend und genau auf diesen kommt es auch bei den Kreationen von Ed Hardy an. Dabei können die oftmals durchaus ein wenig provokanten Titel durchaus als richtungsweisender Hinweis angesehen werden.

Ruhig auffallen

Villain wurde als Duft sowohl für Männer wie auch in einer Fassung für Frauen konzipiert. Der Name des Parfüms ist gleichzeitig auch Programm, was sich unter anderem darauf ausweiten lässt, als dass Männer und Frauen ruhig auch einmal Zähne zeigen dürfen. Eine kleine Prise Egoismus hat noch niemandem geschadet und genau dies möchten die beiden Düfte mit ihren ganz speziellen Noten gern unterstreichen. Wer dementsprechend Lust in sich verspürt einmal etwas Neues auszuprobieren und den Schuft im Ich zu entdecken, dürfte bei Villain an der richtigen Adresse sein.