Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0
Günstige Markenparfums zu echten Discountpreisen sicher

Carolina Herrera

Carolina Herrera

Kompliziertheit, Klarheit und Eleganz schließen einander nach dem modischen Verständnis von Carolina Herrera auf keinen Fall aus, sondern bedingen einander oftmals sogar. Die große Faszination, die aus diesen thematischen Schwerpunkten entsteht, versucht Carolina Herrera bereits seit vielen Jahren in ihren Modekollektionen umzusetzen. Aus diesem Grund etablierte sie zu Beginn der 1980er Jahre eine Marke, die nach ihr benannt wurde und schlägt sich seitdem hervorragend in der Welt der internationalen Mode. Carolina Herrera ist mit ihren Kollektionen und Kompositionen rund um den Globus berühmt und beliebt und schafft es immer wieder einen besonderen Auftritt zu inszenieren. Genau aus diesem Grund stehen viele berühmte Hollywoodstars bei ihr Sachlange, um eines der begehrten Kleider aus ihrem Hause zu erhalten. Darüber hinaus kreiert Carolina Herrera immer wieder auch einzelne Stücke für berühmte Filmproduktionen. Besonders erfolgreich läuft neben der Herstellung der verschiedenen Bekleidungsstücke und Accessoires auch die Parfümlinie von Carolina Herrera, die permanent um neue Elemente erweitert wird.

Sexy, sinnlich aber trotzdem mit Stil

Nicht nur die modischen Kollektionen von Carolina Herrera stehen bereits seit vielen Jahren für ein stilvolles Verweben von unterschiedlichen Aspekten von Mode. Carolina Herrera versucht Weiblichkeit und Verführung genauso stark in Szene zu setzen wie Klarheit und unverfälschte Linien. Dementsprechend lässt sich auch ihre Faszination für die Vermischung aus Kompliziertheit und Klarheit erklären. Genau diese Faszination lässt sich auch bei den einzelnen Parfümkreationen entdecken.

Im Jahr 1988 wurde der erste Duft von Carolina Herrera lanciert. Das Parfüm für Damen, welches den Namen der Designerin trug, wird bis heute produziert und erfreut sich einer großen Beliebtheit. Das Geheimnis der blumigen Kreation ist die Vermischung der einzelnen Noten. Anstelle von einer Kopf-, einer Basis- und einer Herznote spielt Carolina Herrera mit der Rezeption des Genießers und erzeugt auf diese Weise eine verspielte Kompliziertheit. Trotzdem präsentiert sich Carolina Herrera als überzeugend schlichter und klarer Duft, dessen einzelne Komponenten süßlich und verführerisch wirken.

Auch maskuline Noten sind gefragt

Im Jahr 1991 legte Carolina Herrera nach und kreierte ihren ersten Duft für Herren. Herrera for Men lautet der Name dieser Komposition und auch dieser Duft wird bis heute mit großer Beliebtheit produziert. Im Gegensatz zum femininen Erstling von Carolina Herrera präsentiert sich Herrera for Men als würzige Komposition mit holzigen Anleihen und einigen Ausflügen ins zitrische. Auf diese Weise werden sowohl die maskulin arrangierten Noten betont, wie auch die leicht erfrischenden Akzente in den Vordergrund gestellt. Auch hierbei offenbart sich dementsprechend wieder eine Mixtur aus vordergründig Kompliziertem, eigentlich aber doch so Einfachem.

Dieses Erfolgsrezept behält Carolina Herrera bis heute bei all ihren Duftkreationen bei, weshalb auch die neuen Parfüms sich regelmäßig zu echten Verkaufsschlagern entwickeln, die absolutes Kultpotential in sich tragen

.