Hotline: 0511 / 89 89 26 57
Sicher zahlen mit amazon payments
Sicher in Ihrem Parfumshop einkaufen - dank SSL Verschlüsselung
Mitglied im Händlerbund

Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.

0

Cacharel

Cacharel

Jean Bousquet, der die Marke Cacharel im Jahr 1962 schuf, gründete die Firma mit demselben Namen im Jahre 1964.

Als Sohn eines Nähmaschinenverkäufers, war Jean Bousquet schon als Kind mit der Herstellung von Kleidung betraut. Nach dem Studium an einer Fachhochschule, wo er das Schneidereihandwerk erlernte, arbeitete er zwei Jahre als Designer bevor er nach Paris zurückkehrte. Seine ersten Skizzen entwarf er in einem winzigen Studio bis er schließlich sein Modehaus in einer Dachkammer im Marais gründete. Der unerwartete Erfolg seiner ersten Kollektion inspirierte ihn zu seiner eigenen Marke, die er nach einem kleinen Vogel aus der Camargue benannte, dem "Cacharel".

Weiblichkeit, Leichtigkeit, sensible zarte Töne, edle Materialien, Eleganz bis ins kleinste Detail und Jugend und Authentizität lassen traditionelle und modernen Einflüssen miteinander verschmelzen und tragen dazu bei, den Erfolg der Marke voranzutreiben.

Nach der Präsentation der ersten Blusenkollektion in Paris, entwickelten sich die Dinge schnell für die Modemarke Cacharel. Die Erfindung der Seersucker Bluse, das zum Sinnbild für eine Generation von Frauen wurde und 1963 seinen Höhepunkt auf der Titelseite der Zeitschrift ELLE fand war schließlich der Start von Cacharel auf der internationalen Bühne.

Mit dem Damenduft ANAIS ANAIS hielt Cacharel 1978 auch Einzug in die Parfümindustrie. Cacharel etablierte sich mit den darauf folgenden Damendüften Cacharel LOU LOU, Cacharel PROMESSE und in den 90er Jahren dann auch mit Cacharel NOA und Cacharel AMOR AMOR auch in der Parfümwelt und ist heute ein bekannter Name für Duftliebhaber. Auch für Herren wurden die Parfüms Cacharel pour Homme und Cacharel AMOR A MOR pour Homme entworfen.